Welche Entspannungstechniken wenden wir an?

In unseren Präventionskursen liegt der Fokus auf dem Erlernen des autogenen Trainings.
Elemente der progressiven Muskelentspannung, der Meditation und Übungen zur Achtsamkeit fließen in die Kursinhalte mit ein.

Was ist eigentlich Resilienz?

Die wörtliche Übersetzung des Wortes Resilienz wird als Widerstandkraft beschrieben. Resilienz stellt das Immunsystem der Seele dar.

Warum uns naturpädagogische Elemente so wichtig sind.

Die Natur stellt einen wichtigen Faktor in der Stressbewältigung dar. Die Sinne werden angeregt, die Selbstheilungskräfte aktiviert und unser Immunsystem gestärkt. Wir persönlich finden in der Natur die Stille und Freiheit die wir für ein glückliches Leben benötigen und wünschen uns für unsere Teilnehmer, dass auch sie die Natur als Erholungsort entdecken.