SEGEL SETZEN

Entspannungs- und Resilienzkurs für Vorschulkinder



Was machen unsere Segler?

Wir nutzen die Natur als Bewegungs- und Erholungsort zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung unserer Kinder, insbesondere in Hinblick auf den bevorstehenden Schulbesuch. Jede Kurseinheit ist eine Kombination aus Bewegung und Entspannung. So nutzen wir kindgerechte Inhalte aus anerkannten Entspannungsverfahren (autogenes Training, progressive Muskelentspannung, Fantasiereisen) und verstärken den Erholungseffekt durch kreative Spiele.

Wo segeln wir?

Unsere Angebote sind mobil. Wir holen unsere Kinder in ihrer Lebenswelt (Kindergarten) ab und führen unsere Inhalte vorzugsweise an nahgelegenen Naturerholungsorten (See, Wald, Wiese) durch. Beginn und Ende ist immer in den jeweiligen Betreuungseinrichtungen unserer Segler. 

Wie lange segeln wir?

Segel setzen findet wöchentlich in den Betreuungszeiten der Kinder, mit einem Umfang von 8 Wochen a´90 Minuten statt.

Was kostet es mit zu segeln? 

Die Kosten belaufen sich für die gesamte Dauer des Kurses auf 110 Euro pro Kind und werden unkompliziert von den Krankenkassen bis zu 100% erstattet. Dabei unterstützen wir Sie gern.

Wie kann auch Ihr Kind mit segeln?

Gern können Sie Ihr Kind telefonisch oder direkt online anmelden. Aktuelle Termine sind hier zu finden.